Tourismus

Elstra – idyllisch und immer eine Überraschung wert

Die Stadt Elstra, eine der kleinsten Städte Deutschlands, erstreckt sich über ein Territorium von 32,65 km² und in ihr leben rund 2.800 Einwohner. Sie befindet sich   am Fuße der reizvollen Westlausitzer Bergkette. Der Name der Stadt leitet sich von der Schwarzen Elster ab, die südlich der Stadt, unterhalb des höchsten Berges, des Hochsteins,
448 üNN, entspringt.
Im Jahre 1248 wurde Elstra erstmals urkundlich erwähnt und im Jahre 1383 bekam Elstra das Stadtrecht verliehen. Seit 1528 führt die Stadt ihr eigenes Wappen. Seit 1997 hat die 12 Ortsteile zählende Stadt eine eigene Stadtfahne.
Aufgrund ihrer historischen Bedeutung stehen zahlreiche Gebäude des Stadtkerns unter Denkmalschutz. Die Linde mitten auf dem Marktplatz ist ihr Wahrzeichen.

Seit seiner Sanierung zieren das fast einen Hektar große Areal die restaurierte Postdistanzsäule aus dem Jahr 1729 und der neu gestaltete Brunnen.
Gelegen inmitten des Landschaftsschutzgebietes Westlausitz bildet die Stadt Elstra einen idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Fuß- und Radwanderungen in die Region zwischen Bischofswerda und Kamenz.

Wer es sportlicher mag kann am Hausberg der Elstraer, dem Schwarzenberg, seit Sommer 2016 den Black-Mountain-Bikepark besuchen. Auf 5 Strecken mit über 5000 Meter Streckenlänge ist sowohl für Anfänger als auch für Profis immer etwas dabei.
Ski Fans kommen im Winter auf der über 600 Meter langen Abfahrtsstrecke am Schwarzenberg ebenfalls auf ihre Kosten.
Mit der „längsten Bank Sachsens“ besitzt der Ortsteil Rehnsdorf seine Attraktion. Die aus einem einzigen Fichtenstamm gefertigte Sitzgelegenheit ist immerhin 29,53 Meter lang.
Im Ortsteil Prietitz gibt es einen in unserer Region einzigartigen Erlebnisgarten, den Mammutgarten. Er lässt auf seinem über 7 Hektar großen Gelände sogar die Pflanzenliebhaber erstaunen.
Dieses neu entstehende Paradies verbindet Leidenschaft für Pflanzen und Ästhetik mit Freizeit und Erlebnis für die ganze Familie.

Herzlich willkommen!

30 Minuten mit dem Pkw bis Dresden, 8 Minuten bis Kamenz

Bike Park Elstra

Internet: http://www.black-mountain-bikepark.de