Neubau Spielplatz am Skiheim


Sehr geehrte Damen und Herren, 


in Kürze entsteht am Skiheim unseres Hausberges, Am Schwarzenberg, ein kleiner Spielplatz.

 

Seit über 40 Jahren frequentieren Besucher den Schwarzenberg als Ausflugsziel.

Anfänglich eher im Winter, heute eher im Sommer nutzen die Besucher die wunderschön gelegene Natur unseres Hausberges für unterschiedlichste Aktivitäten.

Neben Spaziergängern und Wanderern gesellen sich seit ca. 2 Jahren auch die Radsportler an den Wochenenden mit ihren Familienangehörigen am Berg.

Um auch den jüngsten Besuchern Freizeitmöglichkeiten anbieten zu können schlummerte bereits seit längerer Zeit der Wunsch, neben dem Skiheim einen kleinen Spielplatz zu errichten.

 

Geplant ist der Bau eines Spielplatzes mit den Maßen von ca. 10 x 10m .

Die Spielgeräte wurden gemeinsam mit Sportlern des Vereins Grün Weiß Elstra e.V. ausgewählt.

Hierbei wurde beachtet, dass der Spielplatz insbesondere Kindern im Alter von 4 – 12 Jahren ein Angebot bieten soll.

Neben einer Viereck-Kletteranlage mit Rutsche soll auch eine Slackline und ein Sandbagger aufgestellt werden.

 

Mit diesem Vorhaben soll wie eingangs beschrieben dem zunehmenden Besucherandrang am Wochenende Rechnung getragen werden.

So wird neben den bereits vorhandenen Freizeitmöglichkeiten für Skisportler, Radsportler, Wanderer und Spaziergänger

auch ein Angebot für unsere jüngsten Besucher am Schwarzenberg geschaffen. Darüber hinaus sind einige Aspekte berücksichtigt, auch den trainierenden Sportlern des SV Grün Weiß Elstra e.V. einige zusätzliche Möglichkeiten zu bieten, ihren Fitnesszustand, z.B. auf der Slackline oder an der Sprossenwand der Viereck-Kletteranlage, verbessern zu können.

Der Spielplatz, gelegen unmittelbar neben dem Black-Mountain-Bike-Park, wird sowohl den Elstraern als auch den Besuchern eine zusätzliche Möglichkeit bieten, die Umgebung Am Schwarzenberg noch abwechslungsreicher zu erleben.

Gleichermaßen wird der Standort Am Schwarzenberg als touristisches Highlight weiter aufgewertet und kann noch werbewirksamer, auch über die Radrouten-Flyer des Westlausitz e.V. und die TGG Westlausitz, beworben werden.

 

Der Bau des Spielplatzes wird als LEADER-Projekt in der Region Westlausitz

im Rahmen der aktuellen LEADER- Entwicklungsstrategie  (Förderrichtlinie LEADER - RL LEADER /2014-2020) verwirklicht und zu 80% gefördert.

Stadtverwaltung Elstra