Startseite

Bürgerservice

Leben & Wohnen

Tourismus

Freizeit & Kultur

Wirtschaft


Kontakt
Impressum

Tourismus

Porträt

Elstra ist eine ländlich geprägte sächsische Kleinstadt am Fuße der reizvollen Lausitzer Bergkette. Im Süden wird sie von der Bundesautobahn A4 (Abfahrt Burkau) zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der Kreisstadt Bautzen tangiert. Im  Norden grenzt sie unmittelbar an die Stadt Kamenz.

Die Stadt Elstra, mit ihren 12 Ortsteilen, erstreckt sich über ein Territorium von 32,65 km². In ihr leben rund 2.900 Einwohner.
Im Jahre 1383 wurde Elstra das Stadtrecht verliehen. Seit 1528 führt die Stadt ihr eigenes Wappen. Aufgrund seiner Einmaligkeit steht der grundhistorische Stadtkern neben vielen anderen Gebäuden unter Denkmalschutz.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Linde, mitten auf dem hektargroßen Marktplatz. Seit seiner Sanierung zieren ihn auch die restaurierte Post-Distanzsäule sowie ein neugestalteter Brunnen vor dem Rathaus.

Gelegen inmitten des Landschaftsschutzgebietes der Westlausitz, bildet Elstra einen guten Ausgangspunkt für ausgedehnte Fuß- und Radwanderungen sowie Reitausflüge.

 

30 Minuten mit dem Pkw bis Dresden, 8 Minuten bis Kamenz

  Radwanderweg- Naturerlebnisroute
 Flyer Naturerlebnisroute (ca. 2,41 MB)

   Radwanderweg - Kulturroute          
Flyer Kulturroute (ca. 3,57 MB)
 Radwanderweg - Produktroute     
Flyer Produktroute (ca. 3,48 MB)

 Radwanderweg - Röderradroute 
Flyer_Röderradroute (ca. 3,54 MB) 

weitere Informationen: http://www.region-westlausitz.de

Blick vom Schwarzenberg in Richtung Osten

 



  Stadtverwaltung Elstra · Am Markt 1 · 01920 Elstra · Telefon +49 (35793) 81-0 · Fax +49 (35793) 81-25 · Mail stadtelstra(at)t-online.de